Institut

Studium

Forschung


 

Material recorded at IMS


read short excerpt of a novell recorded at IMS

  • short excerpt (6 sentences, 144 words) of Marie Luise Kaschnitz' short story ``Das Dicke Kind'' (``The fat Child'')
Es war Ende Januar, bald nach den Weihnachtsferien, als das dicke Kind zu mir kam. Ich hatte in diesem Winter angefangen, an die Kinder aus der Nachbarschaft Bücher auszuleihen, die sie an einem bestimmten Wochentag holen und zurückbringen sollten. Natürlich kannte ich die meisten dieser Kinder, aber es kamen auch manchmal Fremde, die nicht in unserer Straße wohnten. Und wenn auch die Mehrzahl von ihnen gerade nur so lange Zeit blieb, wie der Umtausch in Anspruch nahm, so gab es doch einige, die sich hinsetzten und gleich auf der Stelle zu lesen begannen. Dann saß ich an meinem Schreibtisch und arbeitete, und die Kinder saßen an dem kleinen Tisch bei der Bücherwand, und ihre Gegenwart war mir angenehm und störte mich nicht. Das dicke Kind kam an einem Freitag oder Samstag, jedenfalls nicht an dem zum Ausleihen bestimmten Tag. Ich hatte vor auszugehen...
  • the semantically dense text
    • containes quantifiers, elipsises, anaphoric pronouns etc.
    • displays interesting discourse structure
  • elaborated semantic analysis is available in [Roßdeutscher94]
  • recordings of 6 speakers (4 female, 2 male)
  • 48 kHz DAT recordings in nonechoic booth
  • downsampled to 16kHz

material recorded under controlled lab conditions at IMS

  • Anaphora resolution experiment
    • [...]
  • Is ambiguous German ``erst'' disambiguated through prosody?
    • [Eberle96] gives semantic analysises of the 3 readings of the German word ``erst''
    • recordings of the [Eberle96] sentences that should yield respective readings
    • 5 speakers (3 female, 2 male)
    • subjects were asked to produce the sentences with corresponding semantic interpretation
  • [...]
    • [...]
    • speech & Lx
    • 5 speakers (3 female, 2 male)

read newspaper articles recorded at IMS

  • read newspaper articles (2 articles, 846 words)
  • hand-tagged part of speech tags are available
  • one female speaker
  • 48 kHz DAT recordings in nonechoic booth
  • downsampled to 16kHz

References

[Roßdeutscher94]
Roßdeutscher, Antje (1994) Fat child meets DRT. A semantic representation for the opening lines of Kaschnitz' ``Das dicke Kind''. Theoretical Linguistics 20, pp. 237-305.
[Eberle96]
Eberle, Kurt (1996) Disambiguation by information structure in DRT Proc. of COLING 96, pp.334-339.

go back to the database pages


jm,sr