Institut

Studium

Forschung


 

FSPar - a cascaded finite-state parser for German

Typ Tool
Titel FSPar - a cascaded finite-state parser for German
Autor Michael Schiehlen

Beschreibung

FSPar ist ein regelbasierter Dependenzparser. Der Ansatz basiert auf Abneys "Parial parsing via finite-state cascades" (1996). FSPar enthält eine eigene Vorverarbeitungspipeline, die Tokenisierung und Lemmatisierung (mithilfe einer lexikalischen Ressource), sowie Part-of-Speech-Tagging mit dem TreeTagger umfasst. Auch beim Parsing wird auf integrierte lexikalische Informationen zurückgegriffen und das Ergebnis sind bezüglich Kopf und Dependenzlabel unterspezifizierte Graphen. Weitere Annotationen sind: Satzgrenzen, Token, Lemmata, Part-of-Speech-Tags (Stuttgart-Tübingen-TagSet), morphologische Information sowie einige Kandidaten für die Koreferenzauflösung.


Referenz

Michael Schiehlen (2003). A Cascaded Finite-State Parser for German. Proceedings of the Research Note Sessions of the 10th Conference of the European Chapter of the Association for Computational Linguistics (EACL'03), 163-166. Budapest, Hungary.