Institut

Studium

Forschung


 

Erasmus Studenten, die das IMS besuchen wollen (Erasmus incoming)

Wie bewerbe ich mich?

Wenn Sie im Rahmen des Erasmus-Austauschprogramms am Institut für Maschinelle Sprachverarbeitung (IMS) studieren möchten, dann sollten Sie sich mit dem zuständigen Erasmus-Koordinator an Ihrer Heimatuniversität in Verbindung setzen. Er/sie weiß, ob Ihr Institut einen Austauschvertrag mit dem IMS hat und welche Formalitäten erforderlich sind. Bewerbungsunterlagen für das Wintersemester (Vorlesungsbeginn Mitte Oktober) müssen spätestens zum 1. Juli vorliegen, Studentenwohnungen sollten bereits früher beantragt werden. Im September findet ein Deutsch-Intensivkurs für Gaststudenten statt. Sie sollten diesen Kurs nach Möglichkeit besuchen, da die Seminare für den B.Sc. Maschinelle Sprachverarbeitung am IMS auf Deutsch abgehalten werden.

Wer kann sich bewerben?

Sie können sich nur am IMS bewerben, wenn Ihr Institut einen Erasmusvertrag mit dem IMS hat. Eine aktuelle Liste der Partneruniversitäten können Sie auf den Seiten für unsere Outgoings finden.

Wenn Sie daran interessiert sind welche Erasmusverträge andere Institute der Universität Stuttgart haben, können Sie dies auf den Webseiten der Stabsstelle für internationale Angelegenheiten erfahren.

Mehr Fragen?

Weitere Informationen zum Erasmus-Austauschprogramm und Tipps zur Vorbereitung Ihres Aufenthalts in Stuttgart finden Sie auf den Webseiten der Stabsstelle für internationale Angelegenheiten. Wenn Sie noch Fragen haben, dann wenden Sie sich bitte an unsere Mail an Koordinatoren für den Erasmus-Austausch am IMS IMS Erasmus-Koordinatorinnen (Dr. Natalie Lewandowski und Maximilian Köper).