Institut

Studium

Forschung


 

FAQs

Häufige Fragen im oder zum Studium

 
  • Muss ich in Vorlesungen anwesend sein?
    • Anwesenheit in den Vorlesungen, Übungen und Seminaren ist eine Grundvoraussetzung für das Bestehen der Prüfungen und den Erwerb der LPs.
    • In verschiedenen Veranstaltungen besteht auch durchaus Anwesenheitspflicht - im Zweifelsfall zu erfragen bei DozentInnen oder TutorInnen.
      • Auch wenn Sie den Unterrichtsstoff verstanden haben, entbindet Sie das nicht von Ihrer Pflicht, an den Übungen teilzunehmen. Übungen werden häufig auch als Voraussetzung für die Teilnahme an der Modulprüfung angegeben. Die TutorInnen und DozentInnen passen auch sicher auf Anfrage gerne den Stoff an ein höheres Niveau an.
    • Übungen dienen nicht nur zum Lösen der gestellten Aufgaben. Sie können dort auch immer Fragen zur Vorlesung loswerden. Wichtig ist es, dass Sie Verständnisprobleme immer SOFORT zur Sprache bringen - sei es in der Vorlesung selbst, in der Übungsstunde, gegenüber KommilitonInnen, oder Sie gehen zur Studiengangsmanagerin am IMS, wenn Sie nicht sicher sind, an wen Sie sich wenden können.
 
  • Was ist ein Leistungspunkt?
    • 1 LP entspricht einem Arbeitsaufwand (Präsenzzeit und Nach- bzw. Vorbereitungszeit) von etwa 30 Stunden.
    • LPs werden immer nur für das Bestehen eines kompletten Moduls vergeben und nicht für Teilleistungen.
 
  • Welche Wahlbereiche gibt es im BSc MSV?
    • Wahlbereich W / LING:
      • Der Wahlbereich W / LING umfasst Seminare, Vorlesungen, Übungen usw. aus den Studiengängen Linguistik und Philosophie.
      • Sie benötigen insgesamt 12 LPs aus diesem Wahlbereich, um den Bachelor MSV zu erwerben.
    • Wahlbereich F / MSV:
      • Der Wahlbereich F / MSV umfasst fortgeschrittene Seminare, Vorlesungen, Übungen usw. aus dem Studiengang Maschinelle Sprachverarbeitung.
      • Sie benötigen insgesamt 12 LPs aus diesem Wahlbereich, um den Bachelor MSV zu erwerben.
    • Wahlbereich E/I / INF:
      • Der Wahlbereich E/I / INF umfasst Seminare, Vorlesungen, Übungen usw. aus den Studiengängen Informatik und Elektrotechnik.
      • Sie benötigen insgesamt 18 LPs aus diesem Wahlbereich, um den Bachelor MSV zu erwerben.
    • Allgemeines:
      • Im Modulhandbuch ist angegeben, aus welchen verschiedenen Themenbereichen Sie sich Veranstaltungen auswählen können. Dabei ist zu beachten, dass die Module häufig mehr als nur eine Veranstaltung umfassen. Sie müssen also alle geforderten Veranstaltungen erfolgreich absolviert haben, um die angegebenen LPs zu erhalten. Da immer wieder ein Abgleich der Modulhandbücher der einzelnen Studiengänge erfolgen muss, finden Sie die aktuelle Version des Modulhandbuchs des Bachelors Maschinelle Sprachverarbeitung für das laufende Semester hier.
      • Sie dürfen die geforderten LPs in den Wahlbereichen auch durchaus innerhalb eines Semesters erwerben, sofern dies über die entsprechenden Veranstaltungen möglich ist. Sie können auch mehr als die geforderten LPs erwerben und Ihr Studium damit breiter gestalten. Es werden aber nur die geforderten als Grundlage in die Berechnung der Bachelor-Note mit einbezogen.

         
  • Wann muss ich eine Prüfung wiederholen, wenn ich krank war oder nicht bestanden habe?
    • Eine verpasste / nicht bestandene Modulprüfung muss nach Prüfungsordnungsversion 2009 i.d.R. am nächstmöglichen Termin, nach Prüfungsordnungsversion 2017 i.d.R. innerhalb von 2 Semestern wiederholt werden. Diese Wiederholungsprüfung muss erneut angemeldet werden, damit keine Verwaltungsfünf verbucht wird.

  • Über welche Email-Adressen bekomme ich aktuelle Informationen während des Studiums?
    • Am IMS wird für Sie ein Benutzeraccount angelegt, der die Adresse vorname.nachname@ims.uni-stuttgart.de beinhaltet. Sie sollten diese Emails direkt lesen oder eine Weiterleitung einrichten, da über den IMS-Studierenden-Verteiler regelmäßig wichtige Informationen rund um Ihr Studium verbreitet werden – durch die Sekretariate, die Fachgruppe, die SystemadministratorInnen, die Studiengangsmanagerin etc.
      [Weiterleitung: Datei <.forward> im Home-Verzeichnis mit Ziel-Email-Adresse erstellen; bei Fragen bitte melden.]
    • Über ein Web-Interface bekommen Sie Zugriff auf Ihre zentrale Uni-Email-Adresse -- weitere Informationen hier. Auch hierüber erhalten Sie wichtige allgemeine Informationen der Universität oder Hinweise zu einzelnen Veranstaltungen, die Sie belegen.
    • Das Portal ILIAS stellt eine weitere Emailbox bereit, über die Dozierende die TeilnehmerInnen ihrer Lehrveranstaltungen kontaktieren, z.B. zur Abgabe von Übungen. Bitte auch diese Emails regelmäßig direkt lesen oder weiterleiten.
    • Ggf. brauchen Sie zusätzlich einen Benutzeraccount in der Informatik -- auch dort gibt es dazu eine Emailadresse, die für die Infoverteilung genutzt wird, also gilt auch hier: bitte lesen oder weiterleiten.

  • Wie kann ich ein Modul als unbenotetes Zusatzmodule wählen?
    • Bitte das Modul anmelden während Prüfungsanmeldephase, dann vor der Prüfung im Prüfungsamt Bescheid sagen, dass es ein unbenotetes Zusatzmodul sein soll. Nachträgliche Umdefinierung ist nicht möglich.