Institut

Studium

Forschung


 

Diplomarbeiten

  • Themenfindung
    siehe ILIAS-Seite "Student Theses at IMS"


  • Anmeldung beim Prüfungsamt (jederzeit möglich)
    über Anmeldeformular, siehe Webseite des Prüfungsamts (unter Diplom -- Linguistik);
    vor der Abgabe ist eine Kopie im Sekretariat bei Barbara Schäfer (Zi. 02.008) anfertigen zu lassen;
    dabei bitte beachten: die Bearbeitungsfrist ab Anmeldung beträgt sechs Monate -- wird bei Abgabe kontrolliert


  • Erstellung der Diplomarbeit

    • ggf. Research module, s. Modulhandbuch

    • Latex-Minimalbeispiel als Vorlage
      (von Antje Schweitzer und Nils Reiter, ohne Gewähr, Änderungsvorschläge willkommen!)

    • Angaben auf dem Titelblatt:
      • Name und Adresse des IMS
      • Titel der Arbeit
      • Name des/r Verfassers/in
      • Nummer der Arbeit (zu erfragen in den Sekretariaten)
      • PrüferIn (2 PrüferInnen für Diplomarbeiten; ggf. ist 1 PrüferIn gleichzeitig BetreuerIn)
      • BetreuerIn
      • Beginn und Ende der Arbeit

    • Alle Arbeiten müssen unter Angabe von Ort und Datum folgende datierte und unterschriebene Erklärung enthalten:

      "Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegende Arbeit selbständig verfasst habe und dabei keine andere als die angegebene Literatur verwendet habe. Alle Zitate und sinngemäßen Entlehnungen sind als solche unter genauer Angabe der Quelle gekennzeichnet."

  • Abgabe der Diplomarbeit im Sekretariat bei Barbara Schäfer (Zi. 02.008);
    mit unterschriebenem Abgabeformular (ohne Unterschrift BetreuerIn)
     
    • Anzahl der abzugebenden Exemplare:
      (identische gebundene Exemplare, bevorzugt Klebebindung, alle mit Titelblatt und unterschriebener Erklärung):
    1. je 1 für PrüferInnen (2 PrüferInnen bei Diplomarbeiten; ggf. ist 1 PrüferIn gleichzeitig BetreuerIn)
    2. 1 fürs Archiv (über Sekretariat)

 

  • Die Note wird durch den/die PrüferIn direkt über das LSF verbucht. Bitte beachten Sie, dass Sie zur Ausstellung des Diplomzeugnisses den Übersichtsplan für die Diplomprüfung ausfüllen, vom Prüfungsausschussvorsitzenden unterschreiben lassen und im Sekretariat abgeben müssen.