Institut

Studium

Forschung


 

Nebenfach Linguistik für Diplominformatiker

Erster Studienabschnitt

  1. Einführung in die Linguistik (2 h)
  2. Einführung in die Computerlinguistik (4 h)
  3. zwei der folgenden drei Veranstaltungen:
     
    • Syntax 1 (4h)
    • Semantik 1 (4h)
    • Phonetik/ Phonologie (4h)
In jedem Proseminar muß ein benoteter Schein erworben werden.
Für das Vordiplom Informatik beantragen Studierende bei der Anmeldung im Prüfungsamt die Feststellung der Teilnote Linguistik. Die Teilnote wird dann am IMS durch den Notendurchschnitt der vorgelegten Scheine im Grundstudium ermittelt.

Zweiter Studienabschnitt

Es werden insgesamt 14 SWS gewählt aus den Veranstaltungen des Hauptstudiums im Diplomstudiengang Linguistik oder aus dem Hauptseminar-Angebot der Institute für Linguistik (Germanistik, Romanistik oder Anglistik).

In jedem Seminar  muß ein benoteter Schein erworben werden.
 

Note:

Die Note im Nebenfach Linguistik ergibt sich als Mittel aus den folgenden Noten:
 

  • zwei Seminare aus (b) und (c) des ersten Studienabschnitts mit insgesamt Gewicht 1
  • Seminare des zweiten Studienabschnitts mit zusammen 10 SWS mit insgesamt Gewicht 2
  • der mündlichen Prüfung (30 Minuten Dauer) mit Gewicht 3
 
  >> zurück zur Hauptseite >>
IMS Stuttgart / WWW@IMS.Uni-Stuttgart.DE / Mon Feb 23 15:34:25 1998 (hofmanaa)