Institut

Studium

Forschung


 

Prüfungsleistungen

Jedes Semester endet mit den einzelnen studienbegleitendenModulprüfungen. Die Anmeldung hierfür erfolgt jeweilselektronisch während des der Modulprüfung vorangehendenSemesters unter dieserAdresse. Zusätzlich sind die unten genannten Prüfungenzu absolvieren.

Orientierungsprüfung

Die Orientierungsprüfung muss bis zum Beginn derVorlesungszeit des vierten Semesters abgelegt werden. Sie solleventuellen Fehlentscheidungen in der Studienwahl vorbeugen und dieFähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeitenüberprüfen.

Die Orientierungsprüfung besteht ausden beiden Modulprüfungen "Einführung in die MaschinelleSprachverarbeitung" und "Grundlagen der MaschinellenSprachverarbeitung".

Bachelorprüfung

Die Bachelorprüfung setzt sich aus den einzelnenModulprüfungen und der Bachelorarbeit zusammen. Bei Interessekönnen zusätzlich auf Antrag auch Leistungen weiterer Module(sogenannter Zusatzmodule) im Zeugnis aufgeführt werden. Diesewirken sich jedoch nicht auf die Gesamtnote aus.

Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit wird in der Regel im 6. Semester erstellt. Siesoll zeigen, dass innerhalb einer vorgegebenen Frist eineAufgabenstellung aus dem Bereich Maschinelle Sprachverarbeitungselbständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeitet und dieErgebnisse sachgerecht dargestellt werden können. Mit derBachelorarbeit werden 12 Leistungspunkte erworben.

Modulhandbuch
Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Module können imModulhandbuch nachgelesen werden. Da die Modulhandbücher jedesSemester aktualisiert und überprüft werden, werden siezentral verwaltet. Sie finden das Modulhandbuch des laufenden undfrüherer Semester hier.