Projekt SemRel

Distributionelle Ansätze für die Modellierung von semantischen Beziehungen

Distributionelle Ansätze für die Modellierung von semantischen Beziehungen

Laufzeit
November 2011 - Januar 2017
PI
Sabine Schulte im Walde
Kurzbeschreibung

Das Projekt erforscht im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes das Potential und die Grenzen distributionellen Wissens bezüglich der Modellierung von semantischen Beziehungen zwischen Wortbedeutungen.

Geldgeber
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
Langbeschreibung

Das Projekt erforscht im Rahmen eines interdisziplinären Ansatzes das Potential und die Grenzen distributionellen Wissens bezüglich der Modellierung von semantischen Beziehungen zwischen Wortbedeutungen.

Die offizielle Projekt-Webseite befindet sich hier.

 

Kontakt IMS

Pfaffenwaldring 5 b, 70569 Stuttgart

 

Webmaster des IMS

Zum Seitenanfang