28. Juli 2021 / Erenay Dayanik

IMS-Abschlussarbeiten in der Endrunde der GSCL-Preise

Zwei IMS-Abschlussarbeiten, nämlich die Masterarbeit von Annerose Eichel mit dem Titel "Investigating Independence vs. Control: A Computational Analysis of Complex Manipulation Strategies in News on Russian Social Media” und die Bachelorarbeit von Josua Stadelmaier, “Modeling paths for explainable knowledge path completion”, wurden für die Endausscheidung der GSCL-Preise 2021 der Gesellschaft für Sprachtechnologie und Computerlinguistik für die besten studentischen Abschlussarbeiten ausgewählt. Die Endausscheidung findet im Rahmen der KONVENS (Konferenz zur Verarbeitung natürlicher Sprache, 6.9.-9.9.2021) in  Düsseldorf statt.

Zum Seitenanfang