Institut

Studium

Forschung


 

IMS GECO Datenbank

Typ Corpus
Titel IMS GECO Datenbank
Autor Antje Schweitzer, Natalie Lewandowski

Beschreibung

VERSION 1.1 VERFÜGBAR!!

GECO ist zur Untersuchung von Konvergenz in spontansprachlichen Dialogen gedacht. Die Datenbank besteht aus 46 Dialogen, die jeweils ca. 25 Minuten dauern. Die Gesprächspartner sind junge Frauen, die sich vorher nicht kannten. 22 Dialoge fanden in einem unimodalen Rahmen statt, d.h. die Partner konnten sich während des Gesprächs nicht sehen. Die restlichen 24 Dialoge wurden so aufgenommen, dass die Sprecherinnen sich sehen konnten. 

Die Datenbank wurde durch "Forced Alignment" mit manuell erstellten orthographischen Transliterationen auf Segment-, Silben- und Wortebene annotiert.

Die Datenbank wurde zur Untersuchung von Konvergenz und deren Korrelation mit Persönlichkeitsaspekten und gegenseitiger Einschätzung der Gesprächspartner erstellt, kann aber generell zur Untersuchung unterschiedlicher Aspekte des Gesprächsverhaltens zweier Partner in freien, spontansprachlichen Dialogen dienen, ggf. unter Berücksichtigung sozialer Aspekte.

Die Datenbank steht für nicht-kommerzielle Forschung frei zur Verfügung.

Neu in Version 1.1: Phonem-, Silben- und Wortlabels alternativ auch in TextGrids. Außerdem kleinere Änderungen inden orthographischen Transkriptionen, die Veränderungen in den Annotationen zur Folge haben, sowie veränderte automatische generierte Prosodielabelfiles. Wir bieten außerdem Ergebnisse einer PaIntE-Approximierung aller Silben an. Diese ist nicht Teil der Standard-Version, sondern werden auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.

Bitte kontaktieren Sie bei Interesse geco AT ims.uni-stuttgart.de, eine informelle Mail genügt. Wir senden Ihnen dann Informationen zum weiteren Ablauf.

Kontakt: geco AT ims.uni-stuttgart.de

Die GECO Datenbank ist im CLARIN Ressourcenkatalog erfasst (der Katalogeintrag für GECO findet sich hier).