Institut

Studium

Forschung


 

Prüfungsleistungen

Um ein Modul abzuschließen und die Leistungspunkte angerechnet zu bekommen, muss die entsprechende Modulprüfung bzw. müssen die entsprechenden Modulteilprüfungen bestanden werden. Diese Prüfungen können sowohl semesterbegleitend als auch am Ende des Semesters stattfinden. Näheres dazu regelt das Modulhandbuch des aktuelles Semesters. Die Anmeldung für diese Prüfungen erfolgt jeweils elektronisch während des Anmeldezeitraumes im laufenden Semester hier. Zusätzlich zu den einzelnen Modulprüfungen sind die unten genannten Prüfungen zu absolvieren. Genaue Informationen dazu finden Sie in der Prüfungsordnung des BSc MSV.
 
Orientierungsprüfung

Die Orientierungsprüfung muss spätestens bis zum Beginn der Vorlesungszeit des vierten Semesters abgelegt werden. Sie soll eventuellen Fehlentscheidungen in der Studienwahl vorbeugen und die Fähigkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten überprüfen.

Die Orientierungsprüfung für den B.Sc. Maschinelle Sprachverarbeitung besteht aus den beiden Modulen "Einführung in die Maschinelle Sprachverarbeitung" und "Grundlagen der Maschinellen Sprachverarbeitung".

 
Bachelorprüfung

Die Bachelorprüfung setzt sich aus den einzelnen Modulprüfungen und der Bachelorarbeit zusammen. Bei Interesse können zusätzlich auf Antrag auch Leistungen weiterer Module (sogenannter Zusatzmodule) im Zeugnis aufgeführt werden. Diese wirken sich jedoch nicht auf die Gesamtnote aus.

 
Bachelorarbeit

Die Bachelorarbeit wird in der Regel im 6. Semester erstellt. Sie soll zeigen, dass innerhalb einer vorgegebenen Frist eine Aufgabenstellung aus dem Bereich Maschinelle Sprachverarbeitung selbständig nach wissenschaftlichen Methoden bearbeitet und die Ergebnisse sachgerecht dargestellt werden können. Mit der Bachelorarbeit werden 12 Leistungspunkte erworben. Die Anmeldung der Bachelor-Arbeit erfolgt schriftlich über das Prüfungsamt. Das Thema der Bachelorarbeit kann frühestens ausgegeben werden, wenn 120 LP erworben wurden. Der Zeitraum für die Bearbeitung des Themas ist auf 6 Monate ausgelegt und beginnt mit der Anmeldung der Arbeit beim Prüfungsamt.

 
Modulhandbuch

Detaillierte Beschreibungen der einzelnen Module können im Modulhandbuch nachgelesen werden. Da immer wieder ein Abgleich der Modulhandbücher der einzelnen Studiengänge erfolgen muss, finden Sie die aktuelle Version des Modulhandbuchs des Bachelors Maschinelle Sprachverarbeitung für das laufende Semester hier.